Lifestyle 16.07.2018

Made in Germany – das sind die Top-Luxusmarken 2018

Made in Germany – das sind die Top-Luxusmarken 2018

Viele Marken aus Branchen mit dem Siegel „Made in Germany“ haben sich international einen Namen gemacht. Doch welche sind die Crème de la Crème? Eine aktuelle Studie hat die Top 30 gekürt.

Deutsche Luxusmarken gelten seit vielen Jahren nicht nur hierzulande als Statussymbol. Sie zeichnen sich weniger durch Protz, sondern vielmehr durch Präzision und Qualität aus, die auf langen Traditionen beruhen. Das spiegelt auch das aktuelle Ranking der Top 30 deutscher Luxusmarken wider, welches von Biesalski & Company, Dr. Wieselhuber & Partner in Kooperation mit dem manager magazin erarbeitet wurde. So setzten sich – wie im Ranking zwei Jahre zuvor – die traditionsreichen Uhrenmarken A. Lange & Söhne und Glashütte Original durch, welche die Plätze eins und zwei belegen. Eine Position gutmachen konnte der Sportwagenhersteller Porsche, der sich nun das dritte Treppchen sichert.

Das sind die Top Ten Luxusmarken 2018:

  1. A. Lange & Söhne (Uhren)
  2. Glashütte Original (Uhren)
  3. Porsche (Automobil)
  4. Burmester (Unterhaltungselektronik)
  5. Bulthaup (Küchenmöbel)
  6. Gaggenau (Küchenmöbel)
  7. T+A (Unterhaltungselektronik)
  8. Jan Kath (Interieur)
  9. Wellendorff (Schmuck)
  10. Leica (Foto)

88 Unternehmen erfüllten die Voraussetzungen (u.a. ein Jahresumsatz von zehn Millionen Euro), um im Ranking berücksichtigt zu werden. 192 Experten beurteilten diese anhand der Kriterien Brand Appeal, relative Preishöhe und absolute Preishöhe.

Auffällig ist an den Erstplatzierten der starke Fokus auf technische Luxusgüter, Mode spielt auf dem internationalen Markt eher eine untergeordnete Rolle. Den Experten zufolge ist die Ausrichtung deutscher Luxusunternehmen noch immer sehr konservativ geprägt und innovative Entwicklungen stehen hinten an. Damit fällt es deutschen Marken schwer, auch junge Zielgruppen für sich zu begeistern. Hier kann das vollständige Ranking eingesehen werden.

Foto: janifest – stock.adobe.com
Mehr News aus Lifestyle

ePaper